Yakult Smoothies

Hier finden Sie leckere Rezepte!

Yakult-Orangen-Karotten-Smoothie

Für 2 Portionen à 275ml:

3 Karotten
Frischgepresster Saft von 2 Orangen
¼ TL geriebener Ingwer
2 Fläschchen Yakult Original

Hinweis: Kleine Möhrenstückchen bleiben auch bei guten Durchmixen im Smoothie. Wer das nicht mag, kann Möhrensaft verwenden oder den Drink nach dem Mixen durch ein feines Sieb gießen.

Kürbis-Yakult-Smoothie

Yakult-Weihnachts-Smoothie:

Für 2 Portionen à 275ml:

2 Tassen Mandeldrink Vanille
1 TL Zimt
1/2 TL geriebener Ingwer
2 TL Vanille Extrakt
1 Banane
2 Fläschchen Yakult Original, Light oder Plus

Blaubeer-Yakult-Smoothie

Für 2 Portionen à 275ml:

2 Tassen Magermilch
1 Tasse Blaubeeren (frisch oder tiefgefroren)
2 Fläschchen Yakult Original
2 TL Zimt

Yakult-Zimt-Smoothie

Für 2 Portionen à 275ml:

2 geschälte kleine Äpfel
1 Tasse Joghurt
1 kleine handvoll Wallnüsse
2 Fläschchen Yakult Light
1/2 TL Vanille Extrakt
1 TL Honig
1/2 TL Muskat
1/2 TL Zimt

Kürbis-Yakult-Smoothie

Für 5 Portionen à 275ml:

450 g Kürbis (roh, mit Schale)
1 Banane
5 Fläschchen Yakult Plus
1 TL Zimt
½ TL Vanille
1 Msp Nelkenpulver
4 entkernte Datteln
300 ml Magermilch

Hinweis: Mixen Sie zuerst die Datteln mit der Milch und geben dann erst die weiteren Zutaten hinzu.

Yakult-Avocado-Spinat Smoothie

Für 2 Portionen à 275ml:

2 Fläschchen Yakult Plus
100g frischer Spinat
1 Avocado
1 Banane
2-3 EL Joghurt

Hinweis: Wenn Ihnen der Smoothie zu dickflüssig ist, können Sie noch ein paar Esslöffel Wasser hinzugeben.

Variation: Geben Sie frische Minzblätter, Basilikum, Zitronensaft oder ein bisschen geriebenen Ingwer dazu.

Blaubeer - Himbeer - Yakult-Smoothie

Für 4 Portionen à 275ml:

100g Blaubeeren (frisch oder tiefgefroren)
100g Himbeeren (frisch oder tiefgefroren)
1 Banane
150g Joghurt
4 Fläschchen Yakult Original
250 ml Magermilch
1 TL Honig (bei Bedarf)