Yakult verwendet Cookies auf seinen Webseiten. Diese Cookies werden für analytische Zwecke genutzt und um Ihre Vorlieben und Interessen zu erfassen. Indem Sie weiter auf diesen Internetseiten navigieren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben. Ok

Yakult Aktiv-Special Entspannung

1. Einfache Atemübung zum Entspannen

Bei dieser Übung atmen Sie in den Bauch hinein. Durch den Schwerpunkt auf der Ausatmung folgt das tiefe Einatmen von allein.

  • Legen Sie beide Hände auf den Bauch in Höhe des Rippenbogens.
  • Nun normal einatmen und 2/3 länger und dosiert ausatmen.
  • Das langsame Ausatmen funktioniert am besten über die Lippenbremse, indem Sie wie beim Flötespielen die Lippen nur leicht öffnen.
  • Sie können sich auch vorstellen, beim Einatmen einen angenehmen Duft in sich aufzunehmen und beim Ausatmen sanft und gleichmäßig in eine Kerze zu blasen, ohne dass diese verlöscht.

Mehr über Entspannungsmethoden erfahren Sie im Yakult Aktiv-Tipp “Entspannen will gelernt sein“.