Yakult verwendet Cookies auf seinen Webseiten. Diese Cookies werden für analytische Zwecke genutzt und um Ihre Vorlieben und Interessen zu erfassen. Indem Sie weiter auf diesen Internetseiten navigieren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben. Ok

Yakult Aktiv-Plus Entspannung

1. So dehnen Sie richtig

Nach dem Training sollte die Muskulatur immer gedehnt werden, damit sich Bänder und Muskeln nicht verkürzen und dadurch verletzungsanfälliger werden und an Leistung einbüßen. Bevor man mit dem Dehnen beginnt, muss die Muskulatur jedoch unbedingt erwärmt werden. Das ist im Winter besonders wichtig. Bei Ausdauerbelastungen kann man dafür vorweg 10 Minuten locker traben und dann gezielt die Beinmuskulatur dehnen. Grundsätzlich sollten die Dehnübungen nicht mehr als 5-10 Minuten dauern.  Man kann leicht wippend dehnen, aber bitte nicht ruckartig reißen. Wer lieber gleichmäßig zieht, sollte die Dehnung nicht länger als 20 Sekunden am Stück halten und dann spätestens wieder locker lassen.