Teilnahmebedingungen & Datenschutz #MeinYakultMoment

Für die Teilnahme an unserer Aktion “#MeinYakultMoment“ gelten die nachfolgenden Bedingungen, die die Teilnehmer mit ihrer Teilnahme anerkennen und akzeptieren:

1. Veranstalter

Veranstalter der Aktion #MeinYakultMoment ist die Yakult Deutschland GmbH, Forumstraße 2, 41468 Neuss.

2. Aktionszeitraum

Die Teilnahme an der Aktion #MeinYakultMoment kann im Zeitraum 4. Februar 2020 bis einschließlich 2. März 2020 erfolgen. Die Teilnahmeformulare werden auf der Landingpage www.yakult.de/meinyakultmoment bereitgestellt.  Teilnahmeschluss ist der 2. März 2020.

3. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Mitarbeiter der Yakult Deutschland GmbH sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Ebenso ausgeschlossen ist eine Teilnahme über Gewinnspielsysteme, Eintragungsdienste oder Dritte. Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen, ebenso eine Abtretung des Anspruchs auf den Gewinn an Dritte. Die Teilnahme ist nur einmal möglich.

4. Teilnahme

Um teilzunehmen, muss der Teilnehmer in den bereitgestellten Teilnahmeformularen seinen/ihren vollständigen Namen und Adresse, Anrede und E-Mail-Adresse angeben, inklusive Zustimmung zur Datenschutzerklärung und ein Foto von sich und seinem/ihrem persönlichen „Yakultmoment“ hochladen, gegebenenfalls in Verbindung mit einem kurzen Statement , warum er/sie täglich ein Fläschchen Yakult trinkt. Ein solches zusätzliches Statement ist freiwillig und keine zwingende Teilnahmevoraussetzung.

5. Gewinne

Jeder Teilnehmer erhält als Dankeschön für seine Teilnahme einen gute Laune-Kühlschrankmagneten. Jeder Teilnehmer erhält als Dankeschön für seine Teilnahme einen Gute Laune-Kühlschrankmagneten. Unter den Teilnehmern werden darüber hinaus 3 Jahresrationen Yakult für je 1 Person verlost. (Eine Jahresration besteht aus 61 Gebinden á 6 Fläschchen, ausgehend von einem Verzehr von einem Fläschchen pro Tag). Die Gewinne werden wie folgt gewährt: Nach Gewinnbenachrichtigung können die Gewinner jeweils monatlich ihren Yakult-Vorrat einkaufen und danach den Kassenbon beim Veranstalter einreichen. Gegen deren Vorlage erhalten sie dann jeden Monat den Kaufpreis vom Veranstalter zurückerstattet bis zum Erreichen der Jahresration, wie vorstehend beschrieben. (Diese Form der Abwicklung ist im Hinblick auf die beschränkte Haltbarkeitsdauer des Produkts erforderlich).

Die drei Gewinner der Jahresration Yakult werden ab Mitte März 2020 per E-Mail benachrichtigt. Die Zusendung der Gute Laune-Kühlschrankmagneten erfolgt bis spätestens zum 31. März 2020.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

6. Rechteeinräumung

Mit dem Upload des Fotos und gegebenenfalls eines Statements (fakultativ) sowie durch Absenden der Daten, akzeptieren die Teilnehmer die Teilnahmebedingungen der Aktion #MeinYakultMoment und erklären ebenso ihr Einverständnis damit, dass die hochgeladenen Fotos (Bilddaten) sowie (ggf.) Texte an den Veranstalter weitergegeben werden. Ferner räumen sie mit der Teilnahme an der Aktion #MeinYakultMoment der Yakult Deutschland GmbH die unwiderruflichen räumlich und zeitlich uneingeschränkten Rechte ein, das  hochgeladene Bildmaterial und – sofern eingereicht – das Textmaterial, ganz oder in Ausschnitten, unverändert oder in veränderter Form, in  Werbe- und Kommunikationsmaßnahmen aller Art, insbesondere in Printmedien aller Art, über Social-Media-Kanäle, insbesondere Facebook und Instagram, im Internet , namentlich auf Internetseiten, auf YouTube, in E-Mails, Newslettern, die sowohl elektronisch als auch postalisch versandt werden können, und Pressemitteilungen zu nutzen. Die Rechteeinräumung umfasst das Recht zur Vervielfältigung, Verbreitung, zur Veröffentlichung und/oder öffentlichen Zugänglichmachung sowie zur Nutzung auf sämtliche sonstigen, derzeit bekannten und noch unbekannten Nutzungsarten und umfasst darüber hinaus das Recht, die Materialien (Bild und gegebenenfalls Text) mit anderem Foto- und/oder Filmmaterial und Textmaterial sowie mit anderen Werken zu verbinden und die Materialien zu bearbeiten. Die Rechteeinräumung im vorbeschriebenen Umfange umfasst des Weiteren das Recht, die eingeräumten Rechte auf Dritte weiter zu übertragen. Eine Verwendung des Bildmaterials auf den Yakult-Produkten und/oder in Funk- und TV-Spots ist davon ausgenommen. Auch mit der Nennung ihres Namens erklären sich die Teilnehmer einverstanden.

Dem Veranstalter steht es frei, darüber zu entscheiden, ob er Bilder oder Texte veröffentlicht oder nicht. Dies unterliegt seinem freien Ermessen. Der Veranstalter ist auch berechtigt, Bilder, Texte oder sonstiger Inhalte zu entfernen, sofern diese gegen die vorliegenden Teilnahmebedingungen verstoßen, insbesondere sofern diese Rechte Dritter verletzen.

Die Teilnehmer versichern ausdrücklich die Vollständigkeit und Richtigkeit ihrer bei der Anmeldung getätigten Angaben. Des Weiteren versichern die Teilnehmer, dass es sich bei allen Angaben und eingestellten Inhalten, insbesondere auch den hochgeladenen Fotos und Texten (Statements), um solche handelt, die von Ihnen persönlich stammen bzw. gefertigt wurden und entgegenstehende Rechte Dritter nicht bestehen. Eine Verletzung von Rechten Dritter ist unter anderem dann gegeben, wenn entgegen dieser Zusicherung an den Fotos und/oder Beiträgen Urheberrechte und/oder sonstige Leistungsschutzrechte und/oder Persönlichkeitsrechte Dritter bestehen. Die Teilnehmer tragen daher vollumfänglich die Verantwortung für die rechtliche Zulässigkeit der hochgeladenen Bilder und gegebenenfalls Texte. Sie verpflichten sich, national und international gültige Gesetze einzuhalten und nicht gegen sonstige Regeln des Anstands oder der guten Sitten zu verstoßen. Sollte der Veranstalter wegen der Verletzung von Rechten Dritter in Bezug auf die hochgeladenen Fotos und/oder Texte in Anspruch genommen werden, stellt der Teilnehmer den Veranstalter vollumfänglich frei.

7. Ausschluss

Der Veranstalter ist berechtigt, Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen, die den Teilnahmevorgang manipulieren, dies versuchen oder gegen die vorliegenden Teilnahmebedingungen verstoßen. Diese Voraussetzungen liegen insbesondere dann vor, wenn die Teilnehmer im Rahmen der Anmeldung wahrheitswidrige Angaben bezüglich der für die Durchführung notwendigen persönlichen Daten und Erklärungen machen und/oder wenn die hochgeladenen Fotos und/oder Texte nicht durch die Teilnehmer selbst erstellt worden sind und/oder es sich hierbei um rechtswidrige Kopien aus dem Internet oder von Dritten handelt.

8. Änderungen und vorzeitige Beendigung der Aktion

Der Veranstalter ist berechtigt, die Aktion zu modifizieren, auszusetzen und/oder jederzeit ohne Angabe von Gründen zu beenden, soweit dies z.B. aufgrund höherer Gewalt oder äußerer, nicht vom Veranstalter zu beeinflussender Umstände erforderlich sein sollte und/oder nur so eine ordnungsgemäße Durchführung gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in diesen Fällen keinerlei Ersatzansprüche zu.

 

Hinweise zum Datenschutz:

Der Veranstalter:

Yakult Deutschland GmbH
Forumstraße 2
41468 Neuss
Telefon: +49 (0) 2131/3416-0
Fax: +49 (0) 2131/3416-16
E-Mail: kontakt@yakult.de

als Verantwortlicher für den Datenschutz speichert, erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten der Teilnehmer, die im Rahmen der Teilnahme an der Aktion vom Teilnehmer selbst mitgeteilt werden, nämlich Anredeform, Vornamen, Namen, Adresse, E-Mail-Adresse sowie Foto- und Textdaten nur in dem zum Zwecke der Abwicklung und Durchführung des Wettbewerbs erforderlichen Umfang, insbesondere für die Bereitstellung, Abwicklung, Durchführung der Aktion, Auswahl der Gewinne und Abwicklung der Gewinne. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass die von Ihnen hochgeladenen Bilder/Bilddaten zu den Zwecken, wie unter vorstehender Ziff. 6 im einzelnen beschrieben, (Rechteeinräumung) vom Veranstalter gespeichert, zwischengespeichert, kopiert, bearbeitet und gegebenenfalls gelöscht werden. Yakult wird diese personenbezogenen Daten, soweit nicht anders vereinbart, nur solange speichern und verarbeiten, soweit dies im Rahmen der Teilnahme und Abwicklung der „#MeinYakultMoment“-Aktion notwendig ist. Bezüglich der Bild- und Textdaten erfolgt eine Speicherung und Verarbeitung, solange eine Nutzung und Verwertung im Rahmen des Umfangs der eingeräumten Nutzungsrechte durch den Veranstalter erfolgt. Sämtliche personenbezogenen Daten werden dabei vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen behandelt.

 

Kontaktdaten des externen Datenschutzbeauftragten:

Bridge4IT e.K.
Herr Volker Wassermann
Siemensstraße 18
D-47608 Geldern
Telefon: +49 (0) 2131/341658
E-Mail: datenschutz@yakult.de

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit.b) Datenschutz-Grundverordnung(DSGVO)

Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten der Teilnehmer erfolgt nur innerhalb  der Unternehmensgruppe des Veranstalters in der EU, nämlich an die Yakult Europe B.V., Schutsluisweg 1, 1332 EN, Almere, Niederlande, oder die Yakult Österreich GmbH, Albertgasse 35, 1080 Wien, Österreich, die den Veranstalter ggf. bei der Durchführung der Aktion unterstützt.

Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten kann zudem an Dienstleister erfolgen, die den Veranstalter ebenfalls bei der Durchführung der Aktion unterstützen. So geben wir die Adressdaten der Gewinner zum Versand der Preise z.B. an externen Dienstleister weiter.

Die Weitergabe personenbezogener Daten innerhalb unserer Unternehmensgruppe in der EU bzw. an Dienstleister ist durch Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) Datenschutz-Grundverordnung gerechtfertigt. Es ist im berechtigten Interesse unseres Unternehmens den Erfolg der Aktion EU-weit auszuwerten bzw. bei der Durchführung der Aktion von anderen Unternehmen unserer Unternehmensgruppe unterstützt zu werden.

In seltenen Ausnahmefällen kann die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten außerdem Art. 6 Abs. 1 Buchst. d) Datenschutz-Grundverordnung sein, wenn die Verarbeitung erforderlich ist, um Ihre lebenswichtige Interessen oder andere natürliche Personen zu schützen.

Des Weiteren können wir aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten verpflichtet sein. In diesem Fall ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 Buchst. c) Datenschutz-Grundverordnung.

Den Teilnehmern steht das Recht zu, jederzeit von dem Verantwortlichen Auskunft über die personenbezogenen Daten und die Zwecke von deren Verarbeitung zu verlangen (Art. 15 DSGVO), das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO), das Recht auf Einschränkung (Art. 18 DSGVO), Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) sowie das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen  (Art. 21 DSGVO) zu.  Zur Geltendmachung ihrer Rechte wenden Sie sich an uns per E-Mail unter datenschutz@yakult.de oder senden Sie einen Brief an Yakult Deutschland GmbH, Forumstraße 2,41468 Neuss. Für weitere Informationen zum Datenschutz verweisen wir ergänzend auf die aktuelle Datenschutzerklärung, die unter https://yakult.de/datenschutz einsehbar ist.

Sonstiges

Die Teilnahme an der Aktion und die sich hieraus sowie aus der Durchführung ergebenden Rechtsbeziehungen zwischen den Teilnehmern und dem Veranstalter sowie die vorliegenden Teilnahmebedingungen und deren Auslegung unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.