Birchermüsli mit Yakult, Tahini und Himbeeren

Share on email
Share on facebook
Share on twitter

In Zusammenarbeit mit Foodbloggerin Stella Gebauer (b.eat.root).

Schritt 1:

In eine Schüssel den geriebenen Apfel geben und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Haferflocken, Leinsamen, Zimt, Nüsse, Sonnenblumenkerne und Tahini dazugeben und mit Milch verrühren.

Schritt 2:

Abdecken und über Nacht quellen lassen und am nächsten Tag das Joghurt, das Yakult und evtl. etwas Milch unterrühren.

Mit Beeren servieren.

Zutaten:

6 Portionen
  • 160 g Haferflocken fein
  • 400 ml Milch deiner Wahl
  • 3 EL Leinsamen
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 Handvoll Nüsse gehackt (Haselnüsse, Mandeln, Walnüsse)
  • 7 EL Joghurt
  • 1 EL Tahini
  • 2 Yakult Plus
  • 1 geriebener Apfel
  • 1 Handvoll Himbeeren
  • spritzer Zitrone
  • prise Zimt

Nährwerte

/ pro Portion
Energie
455 kcal
Fett
22 g
Kohlenhydrate
5 g
Eiweiß
16 g
Ballaststoffe
12 g
Willkommen auf unserer Yakult-Website. Wenn du unsere Website nutzt, erscheinen Cookies zu Auswertungszwecken und zur Schaffung eines für dich wertvolleren Erlebnisses auf unserer Website. Wenn du auf 'Zustimmen' klickst, wird ein weiteres Cookie angelegt, das es ermöglicht, den Inhalt und die Werbung auf dieser und anderen Webseiten stärker auf deine Präferenzen abzustimmen.
Zustimmen Weiterlesen, wie deine Cookie-Einstellungen zu managen sind.