Bananen-Haferflocken-Kekse

Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Einfacher geht’s nicht: Für diese leckeren Bananen-Haferflocken-Kekse benötigt man nur zwei Zutaten. Also: Auf die Plätzchen, fertig, backen!

Schritt 1:

Den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Bananen zunächst schälen und danach in einer Schüssel mit einer Gabel klein drücken. Die Haferflocken darunter heben und alles gut miteinander vermengen.

Schritt 2:

Das Backblech mit Backpapier auslegen. Mit den Händen aus der Bananen-Haferflocken-Masse Kekse formen und diese auf dem Backblech verteilen.

Schritt 3:

Die Kekse jetzt ca. 20 Minuten im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene backen und diese anschließend gut abkühlen lassen. 

Schritt 4:

Genießen!

Tipp:

Wer möchte, kann die Bananen-Haferflocken-Kekse auch noch verfeinern. Dazu eignen sich z.B. gehackte Nüsse, Mandeln, Kokosflocken, Rosinen oder Schokostückchen. Wenn du zusätzlich etwas Zimt in den Teig mischt, verleihst du den Keksen eine leckere, weihnachtliche Note. Und wer es noch etwas süßer mag, kann die Kekse z. B. mit etwas Honig oder Ahornsirup abrunden. 

Zutaten:

Ca. 30 Kekse
  • 2 reife Bananen
  • 160 g feine Haferflocken
Willkommen auf unserer Yakult-Website. Wenn du unsere Website nutzt, erscheinen Cookies zu Auswertungszwecken und zur Schaffung eines für dich wertvolleren Erlebnisses auf unserer Website. Wenn du auf 'Zustimmen' klickst, wird ein weiteres Cookie angelegt, das es ermöglicht, den Inhalt und die Werbung auf dieser und anderen Webseiten stärker auf deine Präferenzen abzustimmen.
Zustimmen Weiterlesen, wie deine Cookie-Einstellungen zu managen sind.