Ricotta Palatschinken mit gesprenkelter Butter und Himbeeren

  • Partagez ce message:
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Yakult Tipp:

Wenn du ein Schleckermaul bist und auch zum Frühstück Süßes magst, dann ist diese leckere Palatschinke mit seinen köstlichen Aromen und verschiedenen Texturen das Richtige für dich.

Zubereitung

Zuerst die gesprenkelte Butter zubereiten. Dazu die weiche Butter mit der geschnittenen Honigwabe mischen, dann die Mischung wie eine Wurst in Plastikfolie wickeln und bis zum Gebrauch kühl stellen.

Für die Pfannkuchen Ricotta, Milch und Dotter in einer Schüssel mischen. Die trockenen Zutaten in eine andere Schüssel geben und die feuchten Zutaten zu einer glatten Masse verrühren. In einer anderen Schüssel das Eiweiß schlagen, bis sich steife Spitzen bilden, dann die Ricottamasse unterheben. Einen Teil des Öls in einer Pfanne erhitzen und einige Löffel Masse in die Pfanne geben. Nach ein oder zwei Minuten oder wenn auf der Oberseite der Palatschinken kleine Blasen aufsteigen, Palatschinken wenden und auf der anderen Seite braten. Im Ofen warmhalten, bis alle fertig sind. Das fertige Gericht nach Wunsch zusammenstellen.

Zum Beispiel zwischen zwei Pfannkuchen gesprenkelte Butterscheiben legen und Himbeeren und etwas Himbeerpüree darüber geben. Dazu einige saftige Himbeeren zerdrücken und auf dem Teller verteilen

Zutaten:

4 Portionen
  • 250 g Ricotta (voller Fettgehalt)
  • 125 ml Halbfettmilch
  • 2 große Eier (getrennt)
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 25 g Staubzucker
  • 2 TL Sonnenblumenöl
  • Prise Salz
Willkommen auf unserer Yakult-Website. Wenn du unsere Website nutzt, erscheinen Cookies zu Auswertungszwecken und zur Schaffung eines für dich wertvolleren Erlebnisses auf unserer Website. Wenn du auf 'Zustimmen' klickst, wird ein weiteres Cookie angelegt, das es ermöglicht, den Inhalt und die Werbung auf dieser und anderen Webseiten stärker auf deine Präferenzen abzustimmen.
Zustimmen Weiterlesen, wie deine Cookie-Einstellungen zu managen sind.