Yakult verwendet Cookies auf seinen Webseiten. Diese Cookies werden für analytische Zwecke genutzt und um Ihre Vorlieben und Interessen zu erfassen. Indem Sie weiter auf diesen Internetseiten navigieren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben. Ok

Makikos Reis mit gemischten Pilzen – in 30 Minuten auf dem Tisch!

Yakult Tipp: Die Pilzsauce passt auch gut zu Spaghetti – „Nudeln nach japanischer Art“!

Schritt 1

Pilze putzen (abreiben oder bürsten, nicht waschen!) und in mundgerechte Stücke schneiden. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, Knoblauch fein hacken.

Schritt 2

Den japanischen Reis kochen. Sobald der Reis gar ist, können die Pilze angebraten werden. Hierfür Butter und Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze hinzugeben.

Schritt 3

Gehackten Knoblauch hinzugeben. Unter ständigem Rühren andünsten.

Schritt 4

Wenn die Pilze gar sind, Sojasauce hinzugeben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Zum Schluss die Frühlingszwiebel hinzugeben.

Schritt 5

Die Pilzmischung unter den warmen Reis heben und sofort servieren.

Inhaltsstoffe

für 4 Personen
    • 2 Schalen gemischte Pilze
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1 Frühlingszwiebel
    • 20 g Butter
    • 2 EL Olivenöl
    • 2 EL Sojasauce
    • Pfeffer und Salz
    • Japanischer Reis (4 Portionen)

Zeit

30 Minuten

Level

leicht

Nährwerte / 

pro Person

Nährwert

Energie 308kcal
/1299 kJ
Eiweiß 7,4 g
Fett 7,5 g*
*davon:
gesättigte Fettsäuren 3,3 g
ungesättigte Fettsäuren (einfach) 2,9 g
ungesättigte Fettsäuren (mehrfach) 0,8 g

  • Eiweiß
  • Fett
  • Kohlenhydrate

Kohlenhydrate 51,1 g
Mono- und Disaccharide 2,5 g
Ballaststoffe 2,7 g
Natrium 148 mg