Yakult verwendet Cookies auf seinen Webseiten. Diese Cookies werden für analytische Zwecke genutzt und um Ihre Vorlieben und Interessen zu erfassen. Indem Sie weiter auf diesen Internetseiten navigieren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben. Ok

Warum Lachen so gesund ist

Über 100 Muskeln sind aktiv, wenn wir lachen, Gesichts-, Oberkörper- und Atemmuskeln. Beim Lachen pumpen wir Sauerstoff in den Körper und stärken Herz und Kreislauf. Lachforscher haben auch herausgefunden, dass Lachen das Immunsystem stärkt, weil unser Körper dann mehr aktive Immunzellen und Abwehrstoffe bildet. All dies funktioniert bei einem vorgetäuschten Lachen ebenso wie beim echten Lachen – witzig, nicht?

Lach mal wieder

Heute schon gelacht? Schauen Sie öfter mal amüsante Filme, lesen Sie lustige Bücher oder Witze. Hier ein paar Kostproben:

Gegen Übergewicht hilft leichte Gymnastik. Sie meinen Klimmzüge und Liegestütze und so? Nein, es genügt, wenn Sie den Kopf schütteln, wenn jemand Ihnen etwas zu essen anbietet.

Ich habe meine Ernährung umgestellt. Die Kekse stehen jetzt links vom Laptop.

Wenn man nachts nichts essen soll, warum gibt es dann Licht im Kühlschrank?

Lachen verbindet

Wissenschaftliche Studien belegen: Wenn wir gemeinsam lachen, entsteht eine positive Atmosphäre. Wir entwickeln Sympathie, Nähe und Vertrauen zueinander. Selbst kleine Konflikte lassen sich durch Humor und Lachen entschärfen. Das funktioniert in der Familie, unter Freunden oder am Arbeitsplatz. Erzählen Sie sich beispielsweise beim gemeinsamen Essen lustige Anekdoten oder Ihre Lieblingswitze. Das macht Spaß und stärkt das Gemeinschaftsgefühl.