Yakult verwendet Cookies auf seinen Webseiten. Diese Cookies werden für analytische Zwecke genutzt und um Ihre Vorlieben und Interessen zu erfassen. Indem Sie weiter auf diesen Internetseiten navigieren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben. Ok

Japanischer Kartoffelsalat

Selbstgemachter Kartoffelsalat ist doch immer noch der beste. So macht Makiko ihn selbst!

Schritt 1

Kartoffeln etwa 10 bis 12 Minuten kochen.

Schritt 2

Karotte und Brechbohnen 2 bis 3 Minuten in der Mikrowelle bei 900 W oder ein paar Minuten in Wasser kochen.

Schritt 3

Ei und Avocado klein schneiden.

Schritt 4

Die gegarten Kartoffeln zerstampfen und mit den restlichen Zutaten gut mischen. Garantiert ein vorzüglicher Salat!

Inhaltsstoffe

für 4 Personen
    • 3 mittelgroße oder 2 große Kartoffeln
    • 1 Avocado
    • 2 EL gewürfelte Karotte (5 mm x 5 mm)
    • 2 EL klein geschnittene Brechbohnen
    • 1 hartgekochtes Ei
    • 2 EL Mayonnaise
    • 3 cm Wasabi aus der Tube (japanischer Senf)
    • ½ EL Sojasauce

Zeit

20 Minuten

Level

mittel

Nährwerte / 

pro Person

Nährwert

Energie 152 kcal/631 kJ
Eiweiß 2,9 g
Fett 12,1 g
Kohlenhydrate 6,9 g
Ballaststoffe 2,1 g

  • Eiweiß
  • Fett
  • Kohlenhydrate