Yakult verwendet Cookies auf seinen Webseiten. Diese Cookies werden für analytische Zwecke genutzt und um Ihre Vorlieben und Interessen zu erfassen. Indem Sie weiter auf diesen Internetseiten navigieren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben. Ok

Warum ist das Frühstück wichtig?

Gönnen Sie sich möglichst täglich ein gutes Frühstück. So starten Sie munter in den Tag. Was zu einem guten Frühstück gehört, fasst Dr. Claudia Osterkamp-Baerens, Ernährungswissenschaftlerin am Olympiastützpunkt Bayern, zusammen:

1. Getreide

-am besten aus Vollkorn- ist die Basis des Frühstücks, sei es als Brot, Müsli, Porridge, Pfannkuchen oder Wrap.

2. Milchprodukte

Milchprodukte wie Milch, Naturjoghurt oder Käse liefern hochwertiges Eiweiß. Wer keine Milchprodukte möchte, kann auf Eier oder magere Wurst ausweichen. Pflanzliche Alternativen sind Sojaprodukte, Nüsse, Samen oder Brotaufstriche aus Hülsenfrüchten.

3. Obst und Gemüse

Obst und Gemüse bringen Farbe und Vitamone, am besten frisch aufgeschnitten oder kleingeschnitten unters Müsli gemischt. Alternativ können Sie Ihr Obst auch als Smoothies oder Saft genießen.

4. Getränke

Getränke gehören unbedingt dazu. Perfekte Durstlöscher sind Wasser und Früchtetees. Aber auch Kaffee, schwarzer oder grüner Tee sind geeignete Frühstücksgetränke.